Dein UNIQUE STYLE: Mind-Blowing im Sommer

Mind Blowing FriseurShort and Sweet? Heißer geht es bei Frisurentrends nicht! Wir stellen Ihnen die Welt der Kurzhaarfrisuren vor und zeigen Ihnen, wie Sie (nicht nur im Sommer) Ihren persönlichen Mind-Blowing Schnitt finden! Außerdem räumen wir mit ein paar längst überholten Kurzhaar-Klischees auf.

Einfach kurz, einfach Wow!

Was meinen wir mit „Mind Blowing Frisur“? Ganz einfach – Looks, die schon auf den ersten Blick für Wow-Ausrufe sorgen. Ein Styling, das akute Haben-wollen-Gefühle auslöst. Schnitte, von denen Sie kaum glauben können, wie gut Sie damit aussehen! Ein unbeschwertes Gefühl im Sommer gibt es obendrauf, lange Sessions im Bad können Sie sich sowieso sparen.

Klingt nach einem Fall für den Kurzhaarschnitt? Finden wir auch! Mal abgesehen davon, dass Shortcuts ihren Platz an der Trendspitze seit Jahren mühelos verteidigen, sind sie echte Allrounder für Frauen mit besonderen Haarbedürfnissen: Locken, feines Haar, Mähne oder störrischer Wuchs? Für jede Variante gibt’s den passenden Kurzhaarschnitt!

Die Definition von kurz

Früher hieß kurzes Haar meist radikales Bekenntnis zu wenigen Millimetern oder pure Langeweile im „praktischen“ Haarschnitt. Wie schön, dass das vorbei ist! Wenn wir heute Kurzhaarfrisur sagen, meinen wir damit alle Längen zwischen Schlüsselbein und Kopfhaut. Wir reden von Bobs und Pixies, Undercuts und Shags, Lobs, Buzzcuts und Boyfriend-Styles. 

Das Ganze drehen wir mit unterschiedlichen Pony-Varianten und Stufentechniken beherzt durch die Trendmangel und holen so für jeden Typ das Beste raus. Eins ist klar: Wenn Sie sich von Ihrem Friseur heute einen Kurzhaarschnitt wünschen, ist erst einmal umfassende Beratung angesagt!

Auf einer Wellenlänge: Kurzhaartrends für feine Haare

Feine Haare können eine Herausforderung sein. Allerdings nur solange, bis der Profi zuschlägt. Ganz wichtig sind hier Schnitte, die die Grundsubstanz der Haare nicht ausdünnen und gleichzeitig mehr Stand und Form in die Silhouette bringen. Das Gesicht steht bei feinem Haar besonders im Fokus und wird durch clever geführte Ponysträhnen zum Mittelpunkt des Looks. 

DIE Instagram-Frisur der vergangenen Jahre – der gerade geschnittene, kinnlange Bob – ist für feines Haar ideal, da er mit seinem sleeken Design eine fehlende Haarfülle mühelos ausgleicht. Der Trick mit einer sauberen Grundlinie auf gleicher Länge funktioniert übrigens auch bei lockig-feinem Haar!

Mähnenbändiger: Der Mind-Blowing Schnitt für dickes Haar

Viele Haare, keine Sorgen? Eine dichte Mähne ist zwar großartig, aber manchmal schwer in Zaum zu halten. Viele Frauen denken, dass dicke Haare und Kurzhaarfrisuren ein Wagnis sind, weil zu viel Volumen den Gesamteindruck stört. Weit gefehlt!

Fransige Schnitte und genau gesetzte Ausdünneffekte modellieren den Kopf und halten den Schnitt auch ohne viele Stylingprodukte in Form. Die Zauberformel bei dickem Haar – Struktur an der richtigen Stelle! – setzen Sie zum Beispiel beim rockigen Shag perfekt um.

Frauen mit dicken Haaren sind außerdem bei entsprechender Gesichtsform die idealen Kandidaten für eine üppige Ponypartie, die tief und voluminös in die Stirn fallen darf. Ob Sie dazu Pixie oder Long Bob tragen, ist eine Frage des Typs!

Eine Geheimwaffe für dickes Haar ist der Wavy Bob, der in etwa auf Halsmitte endet und mit asymmetrischen Eindrücken spielt. Dieser Glamourlook braucht zwar etwas mehr Zeit im Bad, ist aber unfassbar wandelbar. Schon mit einem etwas anders gezogenen Scheitel wechseln Sie mühelos von Daytime auf Abendgarderobe!

Kurz und lockig? Oooh jaaa!

Es hat eine Zeit gegeben, als Frauen mit Naturlocken einen riesigen Bogen um Kurzhaarfrisuren gemacht haben. Wer will schon aussehen, als hätte er eine Clownsperücke auf dem Kopf? Der Trick für aufregende Curls in kurzer Variante ist dabei so einfach wie genial: Stufen sind ein Muss, für die perfekte Wirkung setzen wir auf einen kurzen Nacken. Und wie das geht, verraten uns die Männer!

Curly Kurzhaarfrisuren sind Alltagsgeschäft für Herrenfriseure – hier stehen Männer mit Locken ständig auf der Matte. Die Übersetzung in weibliche Looks gelingt spielend: Die Übergänge sind weicher als bei den Jungs, das Deckhaar bleibt gern länger, das Styling setzt auf Definition und Glanz.

Ausgehend vom kürzeren Nacken können lockige Kurzhaarfrisuren beim Pixie anklopfen, mit Bob-Eindrücken spielen oder eine Unisex-Variante des Fassonschnitts kreieren. Wichtig ist nur eins: Locken werden nicht mehr versteckt, sondern beherzt gefeiert!

Styling nach Stoppuhr

Je kürzer das Haar desto weniger bringt das Styling? Von wegen! Jede Kurzhaarfrisur lebt von ihrer Struktur. Und diese können Sie mit dem passenden Produkt im Handumdrehen unterstreichen. Das dauert mitunter nur Sekunden! 

Verteilen Sie etwas Mattpaste auf den Fingerspitzen und fahren Sie damit durch Ihren Pixie oder Buzzcut – Boom, die Haare folgen dem gewünschten Flow!

Nehmen Sie eine Paddlebrush und föhnen Sie Ihren Bob entgegen der gewohnten „Wuchsrichtung“ direkt am Haaransatz kreuz und quer trocken – Bääm, die Haare erhalten Volumen und Fülle, ohne dass Sie zum Festiger gegriffen haben!

Geben Sie etwas Airdry-Spray in Ihren handtuchtrockenen Fransenschnitt, kneten Sie das Ganze einmal durch und überlassen Sie der Luft den Rest – Zazooom, der Rockstarlook mit leichten Wellen ist erledigt!

Kurzhaarschnitte brauchen nur ganz wenig, um nach ganz viel auszusehen. Die eigentliche Stylingaufgabe erledigt sowieso der Friseur. Darum ist für ungetrübte Freude am Shortcut auch der regelmäßige Nachschnitt Pflicht!

Ähnliche Beiträge

14.09.2020
Dein UNIQUE STYLE : Multi-Reflex Haarfarbe – der Look der Deine Haare zum Strahlen bringt
Glanz gehört zu den ultimativen Hair Goals. Doch Shimmer setzt noch einen drauf. Multi Reflex Haarfarbe arbeitet mit tiefen, facettenreichen Grundnuancen, die durch aschige, kühle Highlights an die spiegelnden Oberflächen...
15.07.2020
Dein UNIQUE STYLE Pixie Cut – Passt zu Dir
Short and Sweet? Das beherrscht der Pixie Cut im Schlaf! Die süßeste Kurzhaarfrisur aller Zeiten ist so wandelbar, dass sie jedes Jahr zum Trend wird. Nicht nur für Feen und...
15.06.2020
Dein UNIQUE STYLE: BOB is BACK
Die ganze Welt trägt Bob – aber nicht erst seit Instagram! Der wandelbare Kurzhaarschnitt feiert seit tausenden von Jahren regelmäßig ein Comeback und erfindet sich immer wieder neu. Warum? Weil...

Aktuelle Kundeninformationen

Ab 01.07 bis 31.12.2020 gilt für unsere Preise eine MwSt. von 16%. Wir geben dies als Preisreduzierung voll an unsere Kunden weiter und reduzieren bis einschliesslich 31.12.2020 unsere Preise auf Basis einer MwSt. von 16%.

In unserem Salon gelten strikte und umfangreiche Hygiene- und Infektionsschutzauflagen für alle Besucher. Im nachfolgenden Dokument  "Infektionschutzvorgaben für Kunden-Unique Friseure" finden Sie alles wissenswerte für Ihren Besuch im Salon mit der Bitte um Beachtung. Alle weiteren neuen Abläufe im Salon erklärt Ihnen dann Ihr Friseur Vorort. Wir haben für unseren Salon einen umfangreichen Hygiene- und Infektionsschutzplan erarbeitet und werden diesen sowie die staatlichen Vorgaben auch umsetzen, zu unser aller Schutz.

Information zur telefonischen Erreichbarkeit und Terminen:  

Aus hygienischen Gründen können wir während der Arbeit am Kunden keine Anrufe entgegennehmen. Bitte besprechen Sie hierzu unseren Anrufbeantworter mit Name und Rufnummer und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Wir bitten um Verständnis das wir die Ausfallkosten bei sehr kurzfristigen Stornierungen, Umbuchungen unter 48 Stunden sowie bei "Nichterscheinen" zum gebuchten Termin ab sofort in Rechnung stellen.

Wir freuen uns sehr auf Euch und auch das wir wieder arbeiten dürfen.

Bleibt zuversichtlich und vor allem gesund !!