Trendfrisuren 2014 – Unsere Empfehlung der aktuellen Frisurentrends

Im Jahr 2014 werden die Frisuren von 2013 noch stärker betont und für einen trendigen Auftritt sorgen. Typische Trendfrisuren für 2014 zeigen sich beispielsweise in dem beliebten Bluntcut. Unabhängig von der Gesamtlänge der Haare – kinnlang, schulterlang oder bis in den Rücken – sind alle Haare exakt in der gleichen Länge geschnitten. Dieser Schnitt lässt selbst sehr feines Haar voluminöser erscheinen, was beispielsweise bei Trendsettern wir Alexa Chung oder Karen Elson zu sehen ist.

Stylingtipps für 2014

Auch beim Friseur in München kommt es neben dem Schnitt auf das richtige Styling der Frisur an. Die Stylisten wissen, dass in 2014 der Undone-Look weiterhin für Furore sorgt. Neu ist der Pretty Grunge Stil: Der voluminöse, toupierte Ansatz mit dem seitlichen Scheitel und den locker fallenden Längen wirkt gleichzeitig gestylt und lässig.

Weiterhin beliebt sind die langen, glänzenden Wellen, die an die Filme der 1940er Jahre erinnern. Sie sorgen für eine feminine Ausstrahlung und Hollywood-Flair. Alltagstauglicher sind die lockeren Kurzhaarfrisuren, die im Pixie-Cut ihre Perfektion finden. Besonders als punkige Variante mit Gel kommt dieser Kurzhaarschnitt bei Frauen jeder Altersgruppe gut an.

Pony, Ombré und Zebra – Frisuren für 2014

Frisuren mit glattem, dickem Pony sind wieder im Trend. Hinter dem Pony werden die Haare im Sleek Look offen getragen, zu komplizierten Flechtfrisuren hochgesteckt oder zu einem glatten Pferdeschwanz gebunden. Wie in 2013 sorgt Ombré auch in 2014 für interessante Farbakzente. Dies zeigt sich bei den Auftritten der Stars sowie auf den Präsentationen der Modemacher. Ombré Hair wird bevorzugt offen getragen, da die Wirkung des Farbübergangs so am stärksten ist. Für weitere Varianten sind attraktive Haaraccessoires erhältlich, die eine Hochsteckfrisur verzieren oder für mehr Halt sorgen.

Odile Gilbert wertete eine Undone-Frisur mit Zebra-Print auf. Dieses Highlight begeisterte die Trendsetter und wird in 2014 vor allem bei den jungen Frauen zu sehen sein. Undone Hair zeigt sich vielfältiger als bisher: Die Frisuren wirken wie luftgetrocknet, doch während einige matt und voluminös sind, fallen andere durch Glätte und brillant glänzendes Öl auf. Mit den richtigen Styling-Produkten, die auch vom Friseur in München verwendet werden, lässt sich Glätte oder Volumen in die Haare bringen, unabhängig von der Haarlänge.

Ähnliche Beiträge

Geheimratsecken Haare
Welcher Haartyp sind Sie